Schäfer Holztechnik

Eiermann Tisch als Designelement

Egon Eiermann war ein Hochschullehrer, der im Nachkriegsdeutschland als Möbeldesigner und Architekt stilprägend ist. Als Erster hatte er mit der Konzeption der Serienmöbel gestartet, welche internationale Maßstäbe an Form und auch Funktionalität erfüllen. Dabei wurde sein Schaffen zu einem Meilenstein von der modernen Möbelgestaltung. Mit dazu gehört ganz besonders der Eiermann Tisch.

Eiermann Tisch
Eiermann Tisch

Was ist für den Eiermann Tisch zu beachten?

Im Jahr 1904 wurde Egon Eiermann geboren und er studierte nach dem Abitur dann Architektur. Die prägenden Lehrer haben ihn dann zu einem Meisterschüler gemacht. Zunächst war Eiermann bei der Karstadt AG und dann bei der Bewag beschäftigt. Ab dem Jahr 1931 hatte Eiermann dann als Architekt gearbeitet. Den Lehrstuhl für Architektur hatte er dann im Jahr 1947 erhalten. Eiermann hatte bis zu dem Tod im Jahr 1970 das Architektenbüro betrieben. In der deutschen Nachkriegszeit galt der Hochschullehrer und Baumeister als einer von den wichtigsten Architekten. Es gibt viele Bedeutende Bauten wie die Matthäuskirche in Pforzheim, in Blumberg die Taschentuchweberei oder in Brüssel der Weltausstellungs-Pavillon. Über dreißig der Bauten von Eiermann stehen in der heutigen Zeit unter Denkmalschutz. Eiermann war allerdings nicht nur ein geschätzter Architekt, sondern eine gesamte Generation wurde auch durch das Möbeldesign nachhaltig geprägt. Ab dem Jahr 1948 wurden Serienmöbel produziert, welche bezüglich Funktionalität und Form den internationalen Ansprüchen standhalten.

Wichtige Informationen zu dem Eiermann Tisch

Eine zentrale Rolle hatte Egon Eiermann dann für die moderne deutsche Gestaltung der Möbel gespielt. Egon Eiermann achtete beispielsweise bei dem Eiermann Tisch auf strengste Geometrie, unmittelbare Erkennbarkeit von der Funktion und auf Einfachheit. Bei einem Tisch von Eiermann handelt es sich meist um eine minimalistische Konstruktion, welche auf mit dem reduzierten Einsatz an Material dennoch die maximale Standfestigkeit bietet. Der Eiermann Tisch wurde dabei bekannt durch die schrägen Kreuzstreben aus dem Stahlrohr. Adam Wieland hatte die Ausführung dann modifiziert, damit das Gestell transportabel und damit zerlegbar wurde. Nach dem Eiermann Tisch folgen der Korbsessel und der Holzklappstuhl. Die Gestaltung wurde bestimmt durch Direktheit und Minimalismus. Der Eiermann Tisch bietet eine optimale Standstabilität und Egon Eiermann war der Vater von dem innovativen Design. Dem Visionär wurde durch Richard Lampert ein Denkmal gesetzt, in dem der Eiermann 1 neu aufgelegt wurde. Bei den Tischen überzeugt das hochfunktionale Design, denn es gibt keine unnötigen Verzierungen und keinen überflüssigen Schnörkel. Es überzeugen bei dem Eiermann Tisch und weiteren Möbelstücken Stabilität, Robustheit, Geradheit und klare Linien. Die Platte besteht aus dem robusten und glatten Eichenholz und es gibt Metallstreben. Dies ist alles, was für den Eiermann Tisch benötigt wird. Der Tisch sollte die hohe Sandfestigkeit erreichen und dennoch einen günstigen Preis bieten. Der Tisch ist als Arbeitsfläche sehr geeignet und dies liegt an der robusten Konstruktion, der leicht verstellbaren Höhe und an dem pragmatischen Design. Ein Eiermann Tisch kann an die Bedürfnisse angepasst werden, er bietet viel Platz und lenkt nicht ab.

Strandkorb Teak – Ihr Wohlfühlort

Bei dem Strandkorb Teak wird im heimischen Garten für einen komfortablen Luxus gesorgt. Die Urlaubszeit ist oftmals zu kurz und dann kann in den heimischen Garten auch so ein Stück Strandgefühl geholt werden. Der Strandkorb Teak ist meist exklusiv verarbeitet und traumhaft schön. Die Seele kann dann in dem Strandkorb richtig baumeln gelassen werden. 

Was ist für den Strandkorb Teak zu beachten?

Zwar hat das mitteleuropäische Klima seinen Reiz, doch es ist oft auch relativ unbeständig. Die langen Perioden mit schönem Wetter sind auch im Hochsommer selten und deshalb hält der massive Strandkorb Teak von wodega.de jedem Wetter und Wind stand. Das Holz ist widerstandsfähig und robust und ist bestens für draußen geeignet. Das Holz ist dabei gegen die äußeren Einflüsse sehr resistent. Die Seitenteile sind meist relativ dick, damit sich der Strandkorb Teak durch Strapazierfähigkeit und besondere Stabilität auszeichnet. Die Optik von dem Holz kann überzeugen, denn Teak bietet eine attraktive Maserung, die nicht zu schlicht und nicht zu auffällig ist. Gerade Kenner lieben die positiven Eigenschaften von der Holzart. Sperrhölzer und weiche Hölzer werden oft nicht für Strandkörbe genutzt, da die Lebensdauer dadurch oft beschränkt ist. Bei dem Naturprodukt Teak handelt es sich jedoch um eine richtige Kostbarkeit und das Material ist bestens für Strandkörbe geeignet. Nicht selten handelt es sich um zertifiziertes Holz, welches für die umweltschonende Holzgewinnung und nachhaltige Forstwirtschaft steht.

Wichtige Informationen zu dem Strandkorb Teak  

Die Möbelstücke aus den wertvollen Hölzern sind sehr beliebt und auch gefragt. Teak gehört mit zu den bekanntesten tropischen Edelhölzern. Überwiegend wird der Teakbaum in Südostasien gefunden und beliebt ist das Material für Möbelstücke durch die schönen Färbungen und Maserungen. Möbelstücke aus dem Holz werden nicht nur in den Innenräumen bewundert, sondern sie werden auch immer öfter draußen gefunden. Einige Gartenmöbel wie zum Beispiel Strandkorb Teak liegen sehr im Trend. Die Hölzer sind unter freiem Himmel den Witterungsbedingungen ausgesetzt und deshalb wird meist auf hochwertiges Material zurückgegriffen. Das Teakholz ist deshalb so beliebt bei dem Strandkorb Teak, weil es kaum Pflege benötigt. Nicht nur durch Farbe und Maserung ist Teak deshalb ein beliebtes Holz. Die Robustheit ist sehr hoch und dies ist immer ein wichtiges Kriterium für Holz. Der Kautschuk- und Öl Gehalt ist hoch und damit wird das Holz vor Alterung und Verwitterung geschützt. An der Oberfläche bleiben Wachs und Lasuren bestehen und sie dringen nicht ein. Teak neigt nicht dazu, dass es splittert und über längere Zeit bleibt die Oberfläche deshalb geschmeidig und hart. Bildet sich Patina, kann dies einfach entfernt werden und im Anschluss wird das Holz mit dem speziellen Teak Öl behandelt.

 

LED Grow Lampe verbraucht deutlich weniger Strom

In der Zwischenzeit konnte sich die LED Grow Lampe auf dem Markt bewähren. Im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln werden vergleichbare Ergebnisse geliefert und dennoch wird deutlich weniger Strom verbraucht. Der Anschaffungspreis ist zwar etwas höher, doch die Ersparnis bei dem Stromverbrauch kann dies schnell wieder ausgleichen. Es dauert nur etwa 2 Jahre, bis der höhere Anschaffungspreis ausgeglichen wird.

Auf die Lebenszeit wird bei der Betriebsdauer von 50.000 Stunden ein deutliches Sparpotential geliefert. Im Vergleich zu Natriumdampflampen und Metallhalogenlampen verschleißen LEDs nicht und geliefert werden gleichbleibende Lichtintensität und das gleichbleibende Spektrum.

Was ist für die LED Grow Lampe zu beachten?

Eine LED Grow Lampe liefert ein Lichtspektrum, welches bestens auf die Pflanzen abgestimmt ist. Manche der LEDs können sogar so ein gutes Spektrum bieten, wo keine normale Lampe mithalten kann. Einige Hersteller konnten sich bezüglich der Beleuchtung sogar in die Spitzenklasse arbeiten und durch das Breitbandspektrum werden alle Pflanzen dann durch das Komplettprogramm verwöhnt. Es werden oft viele Dioden verbaut und bei einzelnen Einheiten kann damit eine optimale Kühlung realisiert werden. Zusätzlich sind oft auch Ventilatoren verbaut, wodurch die LEDs gekühlt werden. Zu beachten ist, dass diese Modelle dann nicht lautlos sind. Wer die absolute Lautlosigkeit wünscht, der sollte passiv gekühlten Modelle wählen.

Wichtige Informationen für die LED Grow Lampe

Die LED Grow Lampe überzeugt durch ihre besonderen Vorteile. Die Kombination ist einzigartig und das Licht kann von den Pflanzen sehr gut genutzt werden. Hinzu kommt noch der niedrige Stromverbrauch und bei der LED Grow Lampe ist wichtig, dass die Temperatur innerhalb des Growzeltes nicht zu hoch wird. In dem Growzelt lässt sich damit auch ein Lüfter mit einer niedrigen Leistungsstärke nutzen. Einige der LED Lampen bieten Schaltmöglichkeiten, damit nur ein Teil von den LED-Diodenleuchtet. Bei der Beleuchtung on Pflanzen im Wachstum oder von Stecklingen lässt sich damit dann noch mehr Strom sparen. Zu beachten ist, dass es verschiedene Qualitätsstufen bei den LED Grow Panels gibt. Sehr oft werden die LED Chips von der höchsten Güteklasse genutzt und damit lassen sich die Leistungsschwankungen ausschließen. Dies ist wichtig, weil so der höhere Leistungsgrad erzielt wird. Die LED Lampen mit der niedrigeren Stärke lassen sich auch optimal als Ergänzung zu den normalen Leuchtmitteln nutzen. Die Pflanzen können dann von der höheren Dosis des verwertbaren Lichts profitieren und es steigt der Ertrag. LED ist die Abkürzung von Light Emitting Diode und durch die speziellen Dioden wird der fließende Strom in Licht umgewandelt. Die bisherigen Technologien werden bezüglich der Effizienz auch bei der LED Grow Lampe in den Schatten gestellt.

Mehr unter: https://growandstyle.de/growroom/beleuchtung/led_beleuchtung.html

 

Technische Übersetzung für Dokumente

Ob Fachtexte, Aufsätze, Pläne und dergleichen, wenn diese übersetzt werden sollen, so reicht hier nicht eine einfache Übersetzung aus. Vielmehr braucht es hier eine spezielle Technische Übersetzung. Wo sich diese unterscheidet und auf welcher Grundlage hier Übersetzer arbeiten, kann man im nachfolgenden Artikel erfahren.

Das ist eine Technische Übersetzung

Immer wenn es sich um keinen normalen Text handelt, sondern um einen sogenannten Fachtext und wenn dieser übersetzt werden muss, so ist eine Technische Übersetzung notwendig. Eine normale Übersetzung funktioniert hier in der Regel nicht. Die Schwierigkeit bei Fachtexten und Aufsätzen, aber auch Bedienungsanleitungen und dergleichen, sind nämlich in der Regel die Fachbegriffe. Werden diese nämlich nicht richtig übersetzt, so kann sich dieses negativ auf den Text auswirken. Zum einen hinsichtlich dem Lesefluss vom Text, aber auch bezogen auf die Bedeutung. So kann der Text durch eine fehlerhafte Übersetzung eine wichtige Sicherheitsbotschaft oder bei der Bedeutung, zu einer Verfälschung der Aussage führen. Aus diesem Grund übernehmen solche Übersetzungen auch nicht normale Übersetzungsdienste, vielmehr handelt es sich hier um spezielle Übersetzungsdienste.

Darauf muss man achten bei Technische Übersetzung

Möchte man jetzt einen Übersetzungsdienst für eine Technische Übersetzung beauftragen, so muss man hier auf verschiedene Punkte achten. So zum Beispiel das die Übersetzung auf der Grundlage der ISO 9001:2015 erfolgt. Auch muss man darauf achten, dass der Übersetzungsdienst im Hinblick auf die Fachrichtung geeignet ist. So gibt es Übersetzungsdienstefür medizinische Texte, aber zum Beispiel auch für Texte aus dem Ingenieurbereich. Auch muss der Übersetzungsdienstnatürlich auf die entsprechende Sprache die übersetzt werden soll, ausgerichtet sein. Handelt es sich um behördliche Übersetzungen oder um Dokumente bei denen die Übersetzung beglaubigt werden muss, so muss man auch hier bei der Auswahl vom richtigen Übersetzungsdienst darauf achten.

Kosten für Technische Übersetzung

Wenn es jetzt um die Übersetzung von einem Fachtext oder einem Aufsatz geht, so stellt sich natürlich immer die Frage nach den Kosten. Grundsätzlich kann man die Kosten nicht pauschal beziffern. Hier kommt es nämlich auf den jeweiligen Übersetzungsdienst darauf an. Je nach Übersetzungsdienst können nämlich die Kosten sehr unterschiedlich in der Höhe ausfallen. So erfolgt teilweise die Abrechnung im Rahmen einer Pauschale oder auf der Grundlage von einem Wortpreis. Maßgeblich in einem solchen Fall, ist dann die Länge von einem Text. Wobei der Wortpreis für die Technische Übersetzung je nach Anbieter unterschiedlich ist. Letztlich sollte man vor der Beauftragung von einem Übersetzungsdienst, hier mehrere Angebote einholen. Anhand der Angebote kann man dann entscheiden, was für ein Übersetzungsdienst für die technische Übersetzung, das bestmögliche Preis- und Leistungsverhältnis hat.

Bohemian-Dragomans